Herzlich Willkommen

Guten Tag liebe Kunden und Kundinnen,

herzlich willkommen auf der neu gestalteten Webseite des Antiquariats Karel Marel.

Hier informieren wir Sie regelmäßig über Veranstaltungen, Aktionen und schöne Neuzugänge.
Seit dem 1.09, seit der Erweiterung und Umgestaltung  unserer Räume stehen Ihnen im Grunde genommen (wieder) zwei Geschäfte zur Verfügung.
Das alteingeführte Antiquariat in der Bismarckstrasse 4 in seinen ca. 200qm das um eine neue Abteilung „Geschenke“ mit über 2000 Artikeln bereichert wurde und die neuen Räumlichkeiten  in der Bismarckstrasse 5,  also genau gegenüber der Nummer 4.  Auf der neuen Verkaufsfläche, der „BS5“ mit ca. 100qm Fläche haben wir neben ausgesuchten Büchern verschiedener Sachgebiete der Geographie, Geschichte, Literatur, Medizin sowie Strafwesen sehr viele Bilder, Graphiken des 15. bis 20. Jahrhundert für Sie vorbereitet.

Besuchen Sie uns, wenn Sie nicht alltägliche bzw. seltene Bücher oder Or.-Graphiken sammeln, suchen oder verschenken möchten.  Das ganze Angebot finden Sie auch im Internet auf unserer Seite, auf der Sie sich eben befinden.

Viel Spaß beim Entdecken wünscht Ihnen
das Team von Antiquariat & Geschenke Marel.

Neuerscheinung: „Gelebte Geschichte 1914: Zeitdokumente einer Arztfamilie. Briefe aus dem 1. Weltkrieg“ von Cornelia Marel

Wir möchten auf ein neues Buch hinweisen.

„Gelebte Geschichte 1914: Zeitdokumente einer Arztfamilie. Briefe aus dem 1. Weltkrieg“ von Cornelia Marel

Es ist das „ Etwas Andere“ Buch zum 1. Weltkrieg. Man kann sagen, es ist von einem Zeitzeugen geschrieben, enthält daher keine Interpretationen oder „Umsetzungen“ in unsere heutige Sprache.

Wie hat der Bürger damals gesprochen, was hat er gelesen, was hat ihn bewegt, wie war seine Einstellung, was hat man sich geschenkt und wieviel hat man für Alltagsausgaben zahlen müssen.

Ein Leben vor 100 Jahren, eine Familiengeschichte 1914, erzählt durch Originalbriefe dieser Zeit. Dadurch, daß man sich fast täglich schrieb, ergibt sich ein komplettes Bild über Tätigkeiten, Erlebtem und Gefühltem. Der Briefwechsel fand zwischen Friedberg (Hessen) und der Hansestadt Hamburg statt.

Preis 12.80 Euro

Dieses anderes Zeitzeugnis der Friedberger Geschichte erhalten Sie bei Antiquariat Karel Marel.

Lesung im Antiquariat Marel.

Lesung im Antiquariat Marel.