Herzlich Willkommen

Guten Tag liebe Kunden und Kundinnen,

herzlich willkommen auf der neu gestalteten Webseite des Antiquariats Karel Marel.

Hier informieren wir Sie regelmäßig über Veranstaltungen, Aktionen und schöne Neuzugänge.
Seit dem 1.09, seit der Erweiterung und Umgestaltung  unserer Räume stehen Ihnen im Grunde genommen (wieder) zwei Geschäfte zur Verfügung.
Das alteingeführte Antiquariat in der Bismarckstrasse 4 in seinen ca. 200qm das um eine neue Abteilung „Geschenke“ mit über 2000 Artikeln bereichert wurde und die neuen Räumlichkeiten  in der Bismarckstrasse 5,  also genau gegenüber der Nummer 4.  Auf der neuen Verkaufsfläche, der „BS5“ mit ca. 100qm Fläche haben wir neben ausgesuchten Büchern verschiedener Sachgebiete der Geographie, Geschichte, Literatur, Medizin sowie Strafwesen sehr viele Bilder, Graphiken des 15. bis 20. Jahrhundert für Sie vorbereitet.

Besuchen Sie uns, wenn Sie nicht alltägliche bzw. seltene Bücher oder Or.-Graphiken sammeln, suchen oder verschenken möchten.  Das ganze Angebot finden Sie auch im Internet auf unserer Seite, auf der Sie sich eben befinden.

Viel Spaß beim Entdecken wünscht Ihnen
das Team von Antiquariat & Geschenke Marel.

22.Leipziger Antiquariatsmesse 17.-20.März 2016

Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr wieder auf der Leipziger Buchmesse mit einem Stand vertreten sind. Hier können Sie den Katalog der Antiquariatsmesse einsehen:

http://www.abooks.de/TL16/index.html

Sollten Sie Eintrittskarten benötigen, rufen Sie uns bitte an.

Es folgen einige seltene Titel aus unserem Angebot.

ALCORAN / KORAN. – BECKII, MATTHAEI FRIDERICI und (Matthias Friedrich Beck): Specimen Arabicum, hoc est, Bina Capitula Alcorani XXX. de Roma & XLIIX. De Victoria; è IV. Codicibus MSS. Arabicé descripta, Latiné versa, & Notis Animadversionibusque locupletata; His nostris Temporibus, Quibus Imperium Romano-Germanicum Victorias contra Muhammedanos prosequitur, accommodatum Argumentum. Augustae Vindelicorum (Augsburg) Kronigeri / Goebelli, 1688. 6 unpag. Bll.(= inkl. das in schwarz-rot gedr. Tbl.), 66 Seiten + Seite 1 – 41,1 mit: „Textus Arab. / Versio Latina Recentior“. (unbeschnitten, mit marmoriertem Rundumschnitt) Sowie einem Textkupfer und einigen Schlußvignetten.

Aufwendiger, späterer grüner, zart mit Gold umrandeter „Meister“ – Ledereinband (signiert) der Zeit nachempfunden. (20x17cm) Erste und einzige Ausgabe. Gutes, wohl erhaltenes Exemplar. / Very fine condition. Professional new binding (signed) adopted the old manner of binding. Best. Nr. 73680// 1200,00 €

073680_1

 

GRAFIK. – MATHÉY, GEORG ALEX: Festmahl der Gesellschaft der Bibliophilen am 24.Oktober 1926, Leipzig. Menukarte mit einer signierten Originallithographie von Georg A.Mathéy. Erste/1./ Auflage. Leipzig, Bibliophile, 1926. 4 S. Seite 1 mit roter Lithographie und Menukarte auf S.3. Mit Signatur des Künstlers. Blatt: 14,5×18 cm.

Gutes Exemplar. Minimal an Oberkante gefleckt. Motiv: Mädchen beim Balletttanz. Äußerst selten. 
Best. Nr. 82758// 450,00 €

082758_1

Märchen- und Kinderbücher

Wir haben einige Neueingänge im Bereich Märchen- und Kinderbücher.
Bitte fragen Sie telefonisch nach oder suchen Sie auf der Internetseite.
Es folgt eine kleine Auswahl:

CIMG2203

ARNDT, PAUL: Sagen und Schwänke von Rübezahl dem Herrn des Riesengebirges für die Jugend bearbeitet von Paul Arndt. Mit 3 Vollbildern und 18 Textillustrationen. Dritte /3./Auflage. Stuttgart, Loewes Verlag Ferdinand Carl. Um, 1914. 97 S. Or.-Halbleineneinband mit farbiger Illustration. Gr. 8vo.
Best. Nr. 82024 15,00 €
Einband mit leicht beriebenen Ecken. Innen gut erhalten. Alter Besitzername im Vorsatz.

CIMG2199

SPYRI, JOHANNA: Heidis Lehr- und Wanderjahre. Eine Geschichte für Kinder und für solche, welche die Kinder lieb haben. Mit drei Bildern. 37.Auflage. Gotha, Friedrich Andreas Perthes. Ca., 1920. 240 S. Roter Or.-Leineneinband ornamentaler zweifarbiger Prägung und Or.-Umschlag nur einfarbig typographisch bedruckt. 8vo.
Best. Nr. 81984 15,00 €
Sehr gutes, wohl erhaltenes Exemplar.

SPYRI, JOHANNA: Heidis Lehr- und Wanderjahre. Eine Geschichte für Kinder und solche, die Kinder lieb haben. Siebenunddreißigste /37./ Auflage. Gotha, Perthes. ca. 1900, 1905. 240 S. mit drei Bildern. Roter, illustr. Or.-Leineneinband. Einfacher Or.-Schutzumschlag. (= Geschichten für Kinder…Bd. 3) (19×14 cm).
Best. Nr. 81978 10,00 €
Gutes, wohl erhaltenes Exemplar mit schwach, unbedeutend beriebenem Einband. Geringfügig angebräunter, leicht verschobener Buchblock. Mit kleinen, blassen Stockflecken am Schnitt. Mit einem kleinen Namenszug im Vorsatz.

2014-01-15 06.11.00

GROSCH, MINNI: Jungbrunnen. Sechste /6./ Auflage. Stgt., u.a., Union Deutsche VA. ca. , 1900. 3 Bll., Frontispiz, 343 Seiten mit zahlr. schw.-w. Illustr. im Text. Farbillusr. Or.-Leineneinband. Kl.8vo. (= Kränzchen-Bibliothek)
Best. Nr. 82008 48,00 €
Ausgesprochen gutes Exemplar. Unauffälliger Name im Vorsatz.

CIMG2204

HOLM, ADALBERT: Tausend und eine Nacht. Eine Auswahl der schönsten morgenländischen Märchen für die Jugend bearbeitet von Adalbert Blum. Erste /1./ Auflage dieser Ausgabe. Dresden, Max Fischer. Um, 1915. 206 S. mit ganzseitigen Chromolithographien. Zweifarbig ornamental geprägter Or.-Leineneinband mit montierter farbiger Illustration. Gr.8vo.

Best. Nr. 82025 20,00 €
Einbandkanten leicht, Ecken stärker berieben. Innen mit wenigen Lese- bzw. Gebrauchsspuren.

CIMG1965

Impressionismus

Anläßlich der großen Monet-Ausstellung im Frankfurter Städel haben wir
zur Zeit ein Fenster mit zahlreichen Titeln zum Thema „Impressionismus“ und „Französischer Malerei“ gestaltet.

Wir bieten u.a. an:

MUSEUM FOLKWANG: Bilder einer Metropole. Die Impressionisten in Paris.  Erste /1./ Auflage.  Göttingen, Edition Folkwang / Steidl, 2010. 319,1 S. Mit zahlreichen Abbildungen.  Or.-Pappbd. mit Or.-Schutzumschlag. 4to.
Best. Nr. 70089                30,00 €
Band zur Ausstellung vom 2.Oktober 2010 bis 30. Januar 2011. Enthält u.a. folgende Beiträge: Paris – Hauptstadt der zivilisierten Welt? (Robert Kopp); Das impressionistische Stadtbild als Emblem der Moderne (James H. Rubin); Die Stadt im Spiegel des neuen Bildgrundes: Manet (Bruno Haas). Sehr gut erhaltenes Exemplar.

IMPRESSIONISMUS. –  Impressionisten. Das grosse Jahrhundert der französischen Maler. Mit 118 Gemälden von Manet, Picasso, Sisley, Monet, Renoir, Gauguin, Degas und Toulouse-Lautrec. Wiedergegeben im Kupfertiefdruck und in Farben Erst /1./ Ausgabe. Wien, Phaidon, 1937. 37 S., mit Text. Die 118 Abb. auf Tafeln montiert, meist Vorder- und Rückseite der Blätter. Illustr. Or.-Schutzumschlag. Heller Or.-Leineneinband. Folio (35×27 cm).
Best. Nr. 62930                18,00 €
„Dieser große Abbildungsband gibt den schönsten Überblick über das große Jahrhundert der französischen Maler und damit die beste Einführung in die moderne Kunst.“ Schwach angebräuntes, beriebenes Exemplar. Mit teils eingerissenem Schutzumschlag.

BRÜHL, Georg: Die Cassirers. Streiter für den Impressionismus. Leipzig, Ed. Leipzig, 1991. 500 S. mit zahlr. Ill.  Or.-Leinen. Farbillustr. Or.-Umschlg. Or.-Schuber. Gr.4to.
Best. Nr. 77880                60,00 €
Gutes, wohl erhaltenes Exemplar.

Schauen Sie auch unter dem Suchwort „Monet“ auf unserer Internetseite von
„Geschenke Marel“: http://www.geschenke-marel.de/ oder in folgendem Katalog:

Impressionismus

Böhmen und Prag


Wir haben zahlreiche Grafiken und Bücher zum Thema Böhmen und Prag in unserem Angebot. Hier eine kleine Auswahl:

2012-07-31 05.10.29-1

PRAG. –  Das hunderttürmige Prag, die alte Kaiserstadt an der Moldau. Hrsg. im Einvernehmen mit dem Kulturamt der Hauptstadt Prag. Mit 100 Raumbildern und 8 Bildtafeln im Text. (= Alles) München, Raumbild Vlg. Otto Schaffstein, 1943. 166 Seiten. Im Buchdeckeln innen, eingelegte Raumbrille und insg. 100 s-w-Stereoabzüge. Or.-Halbleineneinband. 4to.
Best. Nr. 77533                380,00 €
Vollständig. Gutes, wohl erhaltenes Exemplar. Rücken und Buchdeckel nur minim. angebräunt.

SCHEU, ROBERT: Wanderung durch Böhmen am Vorabend der Revolution (Vom 20. Juli bis 20. September 1918). Ein Quellenwerk der Zeitgeschichte. (Geschichtlich-politische „Rundwanderung“ von Budweis, Krummau, Senohrab, Pilsen, Prachatitz, Tabor, Beneschau, Kolín, Kuttenberg, Marienbad / Tepl, Karlsbad, Saaz bis Prag) Erste /1./ Ausgabe. Wien/Leipzig, Ed. Strache, 1919. 204 Seiten, 2 Bll. mit Verlagswerbung. Mit zahlr. Fotoabbildungen. Farbiger Or.-Pappband. 4to. (28 x 20 cm. )
Best. Nr. 79649                30,00 €
Gutes Exemplar, Or.-Rücken fehlt, wurde jedoch mit farbengl. Leinenstreifen sehr gut repariert.

BAKER, JAMES: Pictures from Bohemia. Drawn with pen and pencil. With a map and one hundred and eight illustrations. First /1./ edition. Religious Tract Society. Ca., 1900. 192 pp. Or. illustrated green cloth. 4to.
Best. Nr. 79651                45,00 €
Good condition with slightly bumped corners and some pages are slightly foxy.

2013-05-22 06.56.21

Weihnachten

CIMG1719

Hier ein kleiner Ausschnitt unseres Weihnachtsangebotes – teilweise im Fenster ausgestellt:

MEER, AUGUST (Hrsg.): Weihnachten in Lied und Bild. Eine Sammlung von Liedern und Gedichten von Clemens Brentano, Melchior von Diepenbrock, Guido M. Dreves, J. von Eichendorff, Carl Gerok u.a. Für Gesang und Klavierbegleitung harmonisiert (mit Noten) von Bernhard Kothe. Breslau, Wiskott, o.J., ca.1880,, 1885. 54 Seiten, 1 Bl. Mit 4 farbigen Chromolithographien von Ernst Peßler. Mit illustr. Vor- und Nachsätzen. Farbillustr. Or.-Halbleinen. 4to.
Best. Nr. 79489                35,00 €
Gutes Exemplar, mit normalen Lesespuren.

CIMG1702

Dejneka, Aleksandr A., Julian [Hrsg.] Rothenstein und Olga [Hrsg.] Budashevskaya: Schatzkammer der Revolution. Russische Kinderbücher von 1920 – 1935. Bücher aus bewegten Zeiten. Hrsg. von Julian Rothenstein und Olga Budashevskaya.  Zürich, Müller, 2013. 311 S. Mit hunderten, teils farbigen Abb. und Illustrationen.  Farbillustr. Or.-Pappband. 4to.
Best. Nr. 79597                30,00 €
Wohl erhaltenes Exemplar, fast verlagsfrisch. Kein „Mängelexemplar“. Rusland Sowjetunion die „Neue Welt“ nach der Oktoberrevolution, da haben Künstler wie Alexandra Deineka, Tatjana Glebowa, Daniil Charms, Wladimir Lebedew, El Lissitzky, Ossip Mandelstam, Samuil Marschak, Wladimir Majakowski u.a.Kinderbücher entworfen, in der Art von Futurismus und Konstruktivismus eine neue Welt verpflichtet waren. Die Schatzkammer der Revolution ist eine Hommage an diese wunderbaren, avantgardistischen Kinderbücher. Die Originalabbildungen sowie die Texte und Gedichte wichtiger sowjetischer Intellektueller werden erstmals auf Deutsch veröffentlicht. Drei einleitende Essays geben einen Einblick in den Entstehungskontext, die Sowjetunion der 1920er- und 30er-Jahre.

ANDERSEN, H.C.: Der standhafte Zinnsoldat. Bilder von Rotraut Hinderks-Kutscher.  Erste /1./ Ausgabe. Leipzig, Rudolf Schneider. Um das Jahr, 1940. ca. 25 S.  mit zahlreichen überwiegend ganzseitigen Illustrationen. Blauer Or.-Halbleineneinband mit montierter Farbillustration.
Best. Nr. 62915                38,00 €
Exemplar ist schwach berieben. Mit (radierbaren, schwachen) Bleistift-Kritzeleien am Rand von nur 3 Seiten. Im Vor- und Nachsatz fingerfleckig, auf einigen Seiten ganz leicht fingerig.

DOYLE, ARTHUR CONAN: Werkausgabe in neun Einzelbänden nach den Erstausgaben (= Aus dem Spätviktorianischen) neu und getreu übersetzt und mit Anmerkungen versehen von G. Haefs, L. Giger, H. Wolf, W. Schmitz und N. Stingl. 9  (=alles) ( I. Eine Studie in Scharlachrot; II. Das Zeichen der Vier; III. Der Hund der Baskervilles; IV. Das Tal der Angst; V. Die Abenteuer des Sherlock Holmes (Erzählungen I); VI. Die Memoiren des Sherlock Holmes (Erzählungen II); VII. Die Rückkehr des Sherlock Holmes (Erzählungen III); VIII: Seine Abschiedsvorstellung (Erzählungen IV); IX. Sherlock Holmes‘ Buch der Fälle,Erzählungen V)   Erste Ausgabe dieser Übersetzung. Zürich, Kein & Aber Verlag, 2005. Sehr gut erhalten.
Best. Nr. 77392                280,00 €
Sehr gutes, wohl erhaltenes Exemplar.

Neu im Schaufenster – Mode

DSCN5633Derzeitig bieten wir zahlreiche Titel zum Thema Mode in den unterschiedlichen Jahrzehnten und Jahrhunderten an. Da wären beispielsweise – hier z.T. gut sichtbar auf dem Foto:

JUNKER, ALMUT und EVA STILLE: Zur Geschichte der Unterwäsche 1700 – 1960. Eine Ausstellung des Histor. Museums Frankfurt, 28. April – 28. August 1988. 3. Auflage. Frankfurt am Main, Histor. Museum, 1988. 381,1 S. Mit sehr zahlr. Illustratione und Fotos. Illustr. Or.-Broschur. Gr.8vo.
Best. Nr. 78688                28,00 €
Gutes, wohl erhaltenes Exemplar.

PETRA. Septemberheft 1966. Monatszeitschrift für die Frau. Titelblatt: Neue Mode und neue Accessoires. Erste /1./ Ausgabe. 1966. 218 S., mit zahlreichen farbigen Fotos und Illustrationen, sowie mit Werbung. Zeitschrift. 32 x 27 cm.
Best. Nr. 61323                15,00 €
Mit normalen Lese- bzw. Gebrauchsspuren. Farben des Titelblatts noch recht frisch.

LANFRANCONI, CLAUDIA: Frauen und Perlen. Geschichte einer Leidenschaft in Malerei und Fotografie. Zweite /2./ Auflage. (München), Sandmann, (2006). 151 Seiten, mit zahlreichen schönen, farbigen Illustrationen. Or.-Pappband mit illustriertem Or.-Umschlag. Format: 28,2 x 21,8 x 1,8 cm.
Best. Nr. 52338                17,00 €
Fast neuwertig mit minim. Riß an Umschlag-Kante „Tränen der Götter oder Geschenke des Himmels? Fest steht: Perlen hatten stets eine betörende Wirkung auf die weibliche Welt. „Frauen und Perlen – Geschichte einer Leidenschaft“ zeigt ungewöhnliche, bekannte und unbekannte Gemälde und Fotografien von Prinzessinnen und Königinnen, Damen der feinen Gesellschaft, schlichte Schönheiten wie Vermeers „Das Mädchen mit den Perlenohrring“, große Filmdiven wie Audrey Hepburn, Mode-Genies wie Coco Chanel oder andere unvergessliche Frauen wie Jacqueline Kennedy und Maria Callas.“

GERLING, REINH. und G. WENDLER: Kraft, Gesundheit, Jugendblüte! Wie gewinnt und erhält man sie? Ein Handbuch der Schönheitspflege. !// Mit dem zerlegbaren, anatomischen „Frauenmodell“ !//. Erste /1./ Ausgabe. Leipzig, Gloeckner, ca. 1920. VIII, 308 S., 2 Bll., Mit 3 Doppelblatt-Bildbeilagen vor dem Tbl., 42 Kunstdrucktafeln und unzähligen Fotos im Text.  Prächtig gepr., fabillustr. Or.-Leineneinband. Gr.8vo (24×17 cm)
Best. Nr. 72280                75,00 €
Schwach beriebenes, leicht angebräuntes Exemplar. Das „Widmungsblatt“ der Drogerie Julius Müller, Hanau, verso mit Tesaband unterlegt. Einband unten ein wenig lichtgebleicht.

DILLMONT, THERESE von: Encyklopaedie der weiblichen Handarbeiten.  (ohne Auflagenbezeichnung) Mulhouse, Dillmont, ca, 1890. IV, 628 S. Mit ungezählten Abb. und einem 14seitgen Werbe – Anhang.   Grüner OLwbd. Mit Kopfgoldsch. Kl.8vo. Sedez-Format.
Best. Nr. 8164                30,00 €
Gutes, wohl erhaltenes Exemplar. Immer noch das Beste, was sich die Handstickerin wünscht! Mit hunderten Beispielen und Anleitungen!

MODE. –  Handkolorierter Stahlstich. Petit Courrier des Dames.  Paris, Modes de Paris, 1855. Druck auf Karton, ca. 200 g/m. 27 x 19 cm.
Best. Nr. 68090                45,00 €
Gut erhalten. Leichte Gebrauchsspuren. Karton leicht gebräunt.  Dekoratives Exemplar.

MODE. –  Handkolorierter Stahlstich. L’Iris. Journal de Modes et d’Arts. Paris, Modes de Paris, 1855. Imp. Mariton. 27 x 19 cm.
Best. Nr. 73667                28,00 €
Gut erhalten. Leichte Gebrauchsspuren. Papier leicht gebräunt.  Dekoratives Exemplar.

und für „Hut-Interessierte“ bieten wir eine besondere und sehr seltene Ausgabe an:

HUTKUNDE. – BICCIUS, CHRISTIAN: Schediasma de pileo.  (Weissenfels), Praelo Brühliano, 1680. 35 S. Einfache, zeitgen. Fadenheftung. Kl.8vo.
Best. Nr. 35249                190,00 €
Eine historisch-kritisch-juristische Abhandlung über den Hut in lateinischer Sprache. Kap. I: Über Namen, Beschreibung, Ursprung, Gebrauch und Form des Hutes. Kap. 2: Über die Hüte der Herrscher der Erde und anderer ehrwürdiger Personen. 3.Kap.: Über Personen, die zur Strafe Hüte tragen mußten oder nicht tragen durften. 4.Kap.: Verschiedene Fragen zu den Hüten. (Papier altersbedingt verfärbt.)

DSCN5638

Neuerscheinung: „Gelebte Geschichte 1914: Zeitdokumente einer Arztfamilie. Briefe aus dem 1. Weltkrieg“ von Cornelia Marel

Wir möchten auf ein neues Buch hinweisen.

„Gelebte Geschichte 1914: Zeitdokumente einer Arztfamilie. Briefe aus dem 1. Weltkrieg“ von Cornelia Marel

Es ist das „ Etwas Andere“ Buch zum 1. Weltkrieg. Man kann sagen, es ist von einem Zeitzeugen geschrieben, enthält daher keine Interpretationen oder „Umsetzungen“ in unsere heutige Sprache.

Wie hat der Bürger damals gesprochen, was hat er gelesen, was hat ihn bewegt, wie war seine Einstellung, was hat man sich geschenkt und wieviel hat man für Alltagsausgaben zahlen müssen.

Ein Leben vor 100 Jahren, eine Familiengeschichte 1914, erzählt durch Originalbriefe dieser Zeit. Dadurch, daß man sich fast täglich schrieb, ergibt sich ein komplettes Bild über Tätigkeiten, Erlebtem und Gefühltem. Der Briefwechsel fand zwischen Friedberg (Hessen) und der Hansestadt Hamburg statt.

Preis 12.80 Euro

Dieses anderes Zeitzeugnis der Friedberger Geschichte erhalten Sie bei Antiquariat Karel Marel.

Lesung im Antiquariat Marel.

Lesung im Antiquariat Marel.